Literatur

Aichele, Walther (Hrsg.):
Zigeunermärchen. Unter Mitwirkung von Martin Block u. Johannes Ipsen. Mit 1 Frontisp. und Buchschmuck von F. H. Ehmcke sowie 2 fotogr. Taf. Jena, E. Diederichs 1926. XIX, 343 S., 2 Bll. 8°. Farb. illustr. OPp. (= Die Märchen der Weltliteratur).
160.00 DM
81.81 EURO
Erste Ausgabe. - Rücken und Außenränder leicht gebräunt - Insgesamt noch schönes Exemplar, selten.

Anthes, Otto:
Lübecker Miniaturen. Anekdotische Erzählungen aus einer alten Hansestadt. Mit Textabb. nach Zeichnungen von Paul Motylewski. Hbg., Hamburger Kulturvlg. (1948). 156 S., 2 Bll. 8°. OPp.
48.00 DM
24.54 EURO
Erste Ausgabe (1.-5. Tsd.). - Rücken leicht verblichen, an kl. Stelle aufgeplatzt. Innen papierbedingt gebräunt.

Anthes, Otto:
Lübische Geschichten. (2. Tsd.). Mit Textabb. von Willi Harwerth. Tübingen, Alexander Fischer [1922]. 4 Bll., 107 S., 1 Bl. Kl.-8°. OPp. mit reich illustr. VDeckel.
58.00 DM
29.66 EURO
Sehr schöne kleine Sammlung. - Hinterer Deckel leicht stockfleckig. - Unbeschnitten.

Ariost (Ariosto), Ludovico:
Orlando furioso. 4 Bde. Mit gest. Porträt, 4 gest. Titeln und 46 Kupferstichen von Gio. u. P. Lapi nach G. B. Cipriani, C. N. Cochin u. C. Monnet sowie Lapi u.a. London, si vende in Livorno, Masi & Comp. 1781. 2 Bll., XXIV, 438; 495; 458; 487 S. Kl.-8°. Marmor. Pp. d. Zt. mit RSchild.
1200.00 DM
613.55 EURO
Reich illustrierte italienische Ausgabe des Renaissance-Epos im italienischen Originaltext. Der "Orlando" (dt. "Der rasende Roland"), eines der bedeutendsten Werke der abendländischen Welt, war Anregung u.a. für Spensers 'Faerie Queene', Voltaires 'La pucelle d'Orléans', Wielands 'Oberon' und Byrons 'Don Juan'. - "In perlenden, wohl nie übertroffenen Oktaven schuf der Dichter diesen ungemein bewegten, bei aller bunten Phantastik linienklar strukturierten Kosmos einer versunkenen ritterlichen Welt." (Kindler 16, 7033f). - Vorliegende Ausgabe wurde wohl für einen nicht genannten Londoner Verlag gedruckt, da auf dem gest. Titel in der Platte vermerkt ist: "Londra 1781; si vende in Livorno presso Gio. Torn. Masi e Comp.". - Rücken berieben und verblichen. Ecken bestoßen. Innen vereinzelt gering gebräunt. I. Band im ersten Dritten der Lagen mit leichtem Wasserrand im unteren Bereich (Text u. Tafeln). - Im Gesamteindruck jedoch noch sehr ordentliche Ausgabe, selten.

Bartels, Adolf:
Die Schlacht bei Hemmingstedt. Hbg., Hanseatische Verlagsanstalt (1940). 95 S. 8°. OPp. mit VDeckelillustr. von Alfred Mahlau.
25.00 DM
12.78 EURO
Text papierbedingt gleichmäßig gebräunt.

Bonsels, Waldemar:
Die Biene Maja und ihre Abenteuer. 401. bis 439. Tsd. Bln. u. Lpz., Schuster & Loeffler 1922. 177 S., 3 Bll. 8°. OHLdr. mit goldgepräg. Rücken u. RTitel.
58.00 DM
29.66 EURO
Ecken und Kapitale leicht bestoßen. VDeckel im oberen Bereich minimal verblichen. Text gleichmäßig leicht gebräunt.

Borchert, Wolfgang:
Die Hundeblume. Erzählung aus unseren Tagen. Hbg., Hamburgische Bücherei (1947). 132 S. Kl.-8°. Farb. illustr. OBrosch.
180.00 DM
92.03 EURO
W/G 173, 3. - Erste Ausgabe der dritten Veröffentlichung Borcherts. - Text gleichmäßig leicht gebräunt.

Brecht, (Bertolt):
Versuche 29/37. (Heft 15). Die Tage der Commune. Die Dialektik auf dem Theater. Zu "Leben des Galilei". Drei Reden. Zwei Briefe. Bln., Aufbau Vlg. 1957. 148 S., 2 Bll. Gr.-8°. OKart. mit SU.
98.00 DM
50.11 EURO
W/G S. 184, 17. - Erste Ausgabe. - Redaktion Elisabeth Hauptmann. - "Ohne Brecht können die 'Versuche' die den Experimentalcharakter der in ihnen enthaltenen Arbeiten betonen, nicht fortgesetzt werden. Heft 15 ist das letzte in der Reihe; es wurde noch gemeinsam mit Brecht zusammengestellt. E. H." (aus dem Vortitel). - Unaufgeschnitten. - Umschlag angestaubt.

Bürger, Gottfried August:
Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande. Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt. Mit Frontisp. und zahlr. tls. ganzs. Illustr. nach Holzst. von Gustave Doré. Lpz., Insel-Vlg. o. J. (um 1920) 185 S., 1 Bl. 4°. OPp. mit Deckenillustr. von Doré und mit durch Leinen verstärktem Rücken.
140.00 DM
71.58 EURO
Einband leicht angestaubt.

[Bürger, Gottfried August]:
Aventures du Baron de Munchhausen. Traduction nouvelle par Théophile Gautier fils. Mit Frontisp., TVign. u. zahlr. tls. ganzs. Illustr. nach Holzst. von Gustave Doré. Paris, Furne, Jouvet et Cie. o. J. [1866]. VII (incl. Frontisp.), 230 S. 4°. Grüner HLdr. d. Zt.
280.00 DM
143.16 EURO
Frühe französische Ausgabe des Münchhausen mit den schönen Holzstich-Illustrationen von Gustave Doré. Der Erstdruck erschien 1862 (238 Seiten) ebenfalls bei Furne, nach der Kollation ist vorliegende Ausgabe der etwas spätere Druck von 1866. - Einband berieben, Ecken bestaucht. Rücken auf den Bünden beschabt. Kapitale gestaucht, dadurch mit kleinen Einrissen im Bezug. - Innen papierbedingt unbedeutend gleichmäßig gebräunt, vereinzelt minimal stockfleckig. - Im Gesamteindruck jedoch noch ordentliches Exemplar.

Canetti, Elias:
Die Blendung. Roman. Wien, Leipzig u. Zürich, Herbert Reichner 1936 (Copyright 1935). 560 S. 8°. OLwd. mit farb. VDeckelillustr. von Alfed Kubin.
2600.00 DM
1329.36 EURO
Sternfeld/T. S. 89. - Erste Ausgabe dieses "ungewöhnlichen Buches" (KKL) und Vorläufers zu den 'Modernen' wie Beckett. - Einband gering gebräunt. - Insgesamt noch sehr schönes Exemplar.

Cleland, John [auch James gen.]:
Fanny Hill oder Geschichte eines Freudenmädchens. Zum erstenmal in das Deutsche übertragen von Martin Isenbiel. Mit 14 Kupferstich-Tafeln. O. O. Privatdruck (von M. Isenbiel) 1906. 2 Bll. (Titelei), 191 S. 8°. Orig.-Seideneinband. (= Das Geheimkabinet, Bd. 3 ; Hrsg. v. M. Isenbiel).
265.00 DM
135.49 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Eins von 400 num. Exemplaren (Nr. 36; GA 400). - Vollständige und "ungemilderte" Übersetzung nach der ersten engl. Ausgabe von 1749, enthalten sind beide Briefe. - Dem Exemplar wurden eine Serie von 14 französischen Kupferstichen des frühen 19. Jahrhunderts beigefügt. - Im selben Jahr veröffentlichte E. Feldhammer eine zweibändige Ausgabe in Wien, die ebenfalls als dt. Erstausgabe bezeichnet wird. - Unbeschnittenes Exemplar. - Insgesamt noch sehr gut erhaltene seltene Ausgabe.

Deecke, Ernst:
Lübische Geschichten und Sagen. Neu hrsg. von W. Neugebauer. 10. unveränd. Aufl. Lübeck, Schmidt-Römhild 1980. 244 S. 8°. OLwd. m. SU.
48.00 DM
24.54 EURO
10. Auflage des 1852 zuerst erschienenen bedeutendsten volkstümlichen Lübecker Sagenschatzes von Ernst Deecke, er umfaßt 233 Geschichten und Sagen. Vorliegende 10. Auflage ist ohne das von Wohlert ausgearbeitete umfangreiche Quellen- und Anmerkungsverzeichnis erschienen.

Deutsches Künstler-Album
Jg. VII. Mit Beiträgen lebender Künstler und Dichter. Hrsg. von Adolf Eberling. Mit farb. lithogr. Titel und 19 (8 farb.) lithogr. Tafeln. Düsseldorf, Breidenbach & Comp. 1874. 91 S. 4°. Gold- u. blindgepräg. OLwd. u. GGoldschnitt.
280.00 DM
143.16 EURO
Mit Lithographien u. a. von Seyppel, G. Süß, C. Jungheim, Sondermann, C. Scheuren, A. Thiele, Hiddemann, Süßnapp, Bertha von Grab. - Einband leicht bestoßen. Innen nur vereinzelt unbedeutend stockfleckig. Einige Tafeln verso fingerfleckig. - Insgesamt noch sehr schönes Exemplar.

Dickens, Charles:
The life and adventures of Nicholas Nickleby. Mit 8 Tafeln nach Illustr. von Phiz. London, Chapman & Hall 1869. 1 Bl., X, 515 S. 8°. OLwd. (= The Works, Vol. VI).
120.00 DM
61.36 EURO
Frühe engl. Ausgabe mit den schönen Illustrationen von Phiz, die engl. Erstausgabe erschien 1838/39 in 19 Monatslieferungen. - Einband leicht angestaubt. Kapitale und Ecken gering bestoßen. Innen vereinzelt minimal stockfleckig. Vorsatzblatt mit hs. Besitzvermerk. - Insgesamt gut erhaltene Ausgabe.

Dirr, A(dolf) (Übers.):
Kaukasische Märchen. Mit 1 Frontisp. und Buchschmuck von F. H. Ehmcke. Jena, E. Diederichs 1920. XI, 294 S., 1 Bl. 8°. Farb. illustr. OPp. (= Die Märchen der Weltliteratur).
140.00 DM
71.58 EURO
Erste Ausgabe. - Einbd. leicht gebräunt, Rücken stärker und mit Fehlstelle im oberen Bereich. Vorsatzbl. mit hs. Besitzvermerk. - Selten.

Domin, Hilde:
Die andalusische Katze. Mit 4 Linolschnitten von Axel Hertenstein. (Stierstadt), Eremiten-Presse (1971). 12 Bll. (Blockbuch). 4°. Engl. OBrosch. mit Linolschn. a. d. VDeckel von A. Hertenstein.
150.00 DM
76.69 EURO
Erste Ausgabe. - Eins von 500 num. und vom Künstler und Autor sign. Exemplaren (GA 500). - Mit einer kleinen handschriftlichen Textkorrektur der Autorin (statt typogr. "Tag", hs. "Tee").

Dominik, Hans:
Himmelskraft. Roman. Bln., Scherl (1937). 305 S., 3 Bll. (Verlagsanz.) 8°. OLwd. mit farb. illustr. Orig.-SU. von Cyran.
120.00 DM
61.36 EURO
Erste Ausgabe (1.-20. Tsd.). - Umschlag im oberen Bereich mit kleinen unbedeutenden Einrissen. - Insgesamt nahezu verlagsfrische Ausgabe, in dieser Erhaltung selten.

Dominik, Hans:
König Laurins Mantel. Roman. Bln., Ernst Keils Nachfolger (August Scherl) (1928). 303 S., 4 Bll. (Verlagsanz.) 8°. OLwd. mit farb. illustr. Orig.-SU. von Zoberried.
120.00 DM
61.36 EURO
Erste Ausgabe (1.-15. Tsd.). - Umschlag mit unbedeutenden kleinen Einrissen. - Insgesamt nahezu verlagsfrische Ausgabe, in dieser Erhaltung selten.

Dominik, Hans:
Die Macht der Drei. Roman. Mit 10 fotogr. Abb. auf 4 Tafeln. Bln., Scherl (um 1938). XIV (Titelei u. Vorwort), 358 S., 3 Bll. (Verlagsanz.) 8°. OLwd.
25.00 DM
12.78 EURO
131.-140. Tsd. - Mit dem Vorwort von Hans Dominik zum 96.-100. Tsd. seiner Auflage. Er beschreibt die in den letzten 13 Jahren seit erscheinen des Buches schon verwirklichten Prophezeiungen seines Werkes. - Einband leicht angestaubt. Rücken im unterem Bereich mit 2 kleinen Einrissen. Innen papierbedingt leicht gebräunt.

Dominik, Hans:
: Moderne Piraten. Mit 42 Textabb. von Bernhard Thomas. Stgt. u.a., Union Dt. Verlagsanst. (um 1932). 262 S., 1 Bl. 8°. OLwd.
28.00 DM
14.32 EURO
6. Auflage. - Einband angestaubt, leicht fleckig und bestoßen. Bindung geringfügig gelockert. Text gleichmäßig leicht gebräunt.

Dominik, Hans:
: Die Spur des Dschingis-Khan. Ein Roman aus dem einundzwanzigsten Jahrhundert. Lpz., Ernst Keils Nachfolger (August Scherl) (1928). 313 S., 1 Bl. (Verlagsanz.) 8°. OHLwd. mit farb. illustr. VDeckel
38.00 DM
19.43 EURO
(31.-40. Tsd.). - Ecken gering bestoßen. Rücken leicht angestaubt. Innen papierbedingt gleichmäßig leicht gebräunt. - Insgesamt ordentliches Exemplar.

Dorenwell, Karl (Hrsg.):
Das Deutsche Haus im Schmucke der Poesie und Kunst. Eingel. v. Julius Sturm. Kl. Ausg. 3. Aufl. Mit 13 Taf. Wolfenbüttel, J. Switzler (um 1890). VII, 256 S. Reich farb. illustr. OLwd. m. GGoldschnitt.
150.00 DM
76.69 EURO
Prachtausgabe mit poetischen Texten bedeutender Autoren, die sich alle um das Thema Haus ranken. Die Tafeln nach Originalen von Th. Schüz u. Rud. Köselitz. - Schönes Exemplar.

Dumas, Alexander:
Napoleon. Escrito en francés. Traducido al Castellano. Madrid, P. Mellado (Drucker) 1846. 2 Bll., 330 S., 1 Bl.Kl.-8°. HLdr. d. Zt.
220.00 DM
112.48 EURO
Erste spanische Ausgabe (franz. EA 1840). - Erschienen im Jahr, in dem Dumas als "Historiograph" des Herzogs von Montpensier auf dessen Heiratsreise Spanien besuchte. - Einband berieben, Ecken gestaucht. Innen durchgehend leicht stockfleckig. Vortitelblatt mit priv. Stempel.

Eider, K[atherine] d. v. [d. i. Katherine Saling]:
"Kihrwedder". Schleswig-Holsteiner Dorf-Roman. Bln., A. Schall o. J. (um 1910). 348 S. 8°. Modernerer HLwd.
48.00 DM
24.54 EURO

Embden, Maria:
Erinnerungen an Heinrich Heine von seiner Nichte. Hbg., Hoffmann & Campe 1881. IV, 156 S. Kl.-8°. Bibl.-HLwd. mit marmor. Bezug. und RSchild.
170.00 DM
86.92 EURO
Erste Ausgabe. - "Über keinen Schriftsteller der Neuzeit ist so viel geschrieben worden, wie über Heinrich Heine, doch Vieles ist entstellt, unrichtig und allein der reichen Phantasie der Berichterstatter zuzuschreiben. Um den Bitten meiner Freunde... Genüge zu leisten, habe ich mich entschlossen, dieses Buch dem Andenken meines berühmten Onkels zu widmen, so wie auch falsche Angaben seiner Biographen zu berichtigen" (a. d. Vorwort). - Einband leicht berieben und bestoßen. Text papierbedingt gleichmäßig gering gebräunt. Titelbaltt mit 2 (blindgepräg. und in Tinte) Bibl.-Stempeln. - Selten

Emmerich, Ferdinand:
Der Walfischfänger. Erlebnisse eines deutschen Seemanns in den Polarmeeren. (Vortitel: Durch Weltmeer und Wildnis). Mit 14 tlw. ganzs. Textillustr. nach Federzeichnungen von A. Paul Weber. Dresden, Dt. Buchwerkstätten 1924. 163 S. Gr.-8°. OHLwd. mit farb. VDeckelillustr. von A. Paul Weber.
280.00 DM
143.16 EURO
Erste und einzige Ausgabe. - Mit den frühen Illustrationen von A. Paul Weber. - Beschrieben wird die abenteuerliche Geschichte des Hamburger Seemanns Jan Hilmer, der auf dem norwegischen Walfisch-Fangschiff "Sigurd" als erster Steuermann dienst tat, in einer Zeit bevor die Technisierung im Walfang einzog. - Einbd. minimal berieben, Rückenbezug gering fleckig. Text gleichmäßig gering gebräunt. - Schöne und seltene Ausgabe.

Ernst Otto (d. i. Otto Ernst Schmidt):
Ein frohes Farbenspiel. Humoristische Plaudereien. Mit Buchschmuck von Hans Christiansen. 7.-8. Tsd. Lpz., L. Staackmann 1901. 4 Bll., 191 S. 8°. Farb. illustr. OLwd. mit Kopfgoldschnitt.
88.00 DM
44.99 EURO
Einband leicht angestaubt. Hs. Besitzvermerk auf dem Vortitelblatt.

Ewers, Ludwig:
Die Großvaterstadt. Roman. 2 Tle. in 1 Bd. 1.-3. Tsd. Mchn., Hugo Schmidt (1926). 394 S., 1 Bl., S. 395-748. 8°. OLwd.
88.00 DM
44.99 EURO
Erste Ausgabe. - Schönes Exemplar.

Flaubert, Gustave:
Die Sage von Sankt Julian dem Gastfreien. (2. u. 3. Tsd.). Mit TVign. und 12 Orig.-Lithographien von Max Kaus. Potsdam-Bln., G. Kiepenheuer 1919. 46 S., 1 Bl. Gr.-8°. OHLwd. mit VDeckelillustr. (= Die graphischen Bücher, Bd. 1).
198.00 DM
101.24 EURO
Text übertragen von Else von Hollander. - Mit den expressionistischen Orig.-Lithographien von Max Kaus. Einband angestaubt, leicht bestoßen u. gering geworfen. Bindung leicht gelockert.

Fock, Gorch (d. i. H. Kinau):
Seefahrt ist Not. 5. Aufl. (21.-25. Tsd.) Hbg., M. Glogau 1916. 282 S., 1 Bl. 8°. OHLdr. in Pp.-Schuber.
68.00 DM
34.77 EURO
Schöne, seltene Halbleder-Ausgabe. - Ecken gering bestoßen. Vorderes Vorsatzblatt mit kleinem hs. Besitzvermerk.

Fontane, Theodor:
Havelland. Die Landschaft um Spandau, Potsdam, Brandenburg. Illustr. Ausgabe. Hrsg. von Fedor von Zobeltitz. Mit zahlr. meist fotogr. Abb. im Text u. a. Tafeln. Stgt. u. Bln. Cotta 1910. VIII, 462 S., 1 Bl. Gr.-8°. Grüner OLwd. mit illustr. VDeckel u. Rücken.
198.00 DM
101.24 EURO
Erste illustr. Ausgabe. - Vorliegende Ausgabe enthält den 3. Band Fontanes "Wanderungen durch die Mark Brandenburg", die durch die Schilderungen des Herzens der Mark, das Havelland, als wichtigster Band der Ausgabe gilt. - "Der Leser hat in Fontanes Darstellung... [durch die Illustrationen] das Havelland so vor sich, wie es sich um 1870 dem Wanderer präsentierte, kann aber auch, wenn es ihm Spaß macht, von dem inzwischen erfolgten Wechsel der Dinge in dem Ergänzungsteile [Anhang] Notiz nehmen" (aus dem Vorwort). - Eine Ecke bestoßen. - Nahezu verlagsfrische Ausgabe.

Fouqué, Friedrich de la Motte:
Gedichte. Neueste Auflage. Tle. 1-3 (von 5 Tln.). Mit gest. Frontisp. Wien, B. Ph. Bauer 1816-1819. 1 Bl., 224 S.; 1 Bl., 220 S.; 1 Bl., 280 S. 12°. HLdr. d. Zt. mit RSchild.
280.00 DM
143.16 EURO
Vgl. Goed. VI, 125, 64. (für die EA bei Cotta 1816-24). - Frühe Ausgabe der Gedichte Fouqués, der 1. Tl. erschien im Jahr der Erstausgabe. - Die fehlenden Tle. 4 und 5 erschien erst in den Folgejahren. - Einbd. berieben, Ecken bestoßen. Innen nur vereinzelt leicht stockfleckig.

France, Anatole (d. i. A.-J. Thibault):
Der dürre Kater. Mit 24 (davon 22 kolor.) tls. ganzseitigen Orig.-Lithographien im Text von Rudolf Großmann. Mchn., Kurt Wolff (1921). 134 S., 1 Bl. Gr.-8°. OPp.
198.00 DM
101.24 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Übersetzt von Irene von Guttry. - Rücken gering gebräunt. Einband minimal geworfen. - Gut erhaltene Ausgabe.

Fénélon [de Salignac de la Mothe, Francois]:
Die Begebenheiten Des Printzen von Ithaca, Oder: Der seinen Vater Ulysses suchende Telemach, Aus dem Frantzösischen des Hrn. von Fenelon in teutsche Verse gebracht, Und mit Mythologisch- Geographisch- Historisch- und Moralischen Anmerckungen erläutert, von Benjamin Neukirch. 1. Tl. (1. bis 7. Buch; von 3 Tln.). Mit 8 Kufperstichen u. 1 gest. Kopfvign. von G. P. Busch u.a. nach Sperling. Bln. u. Potsdam, Joh. Andreas Rüdiger 1731. 8 Bll. (Titelei, Vorrede), 408 S., 12 Bll. (Register), 1 Bl. (Vorberic ht). Titel in Rot und Schwarz. Ldr. d. Zt. mit goldgepräg. RTitel u. Ornamenten.
780.00 DM
398.81 EURO
Früher unveränderter Abdruck der 1717 zuerst erschienen Übersetzung des 1. Teils des abenteuerlichen "Telemach" von Benjamin Neukirch (vgl. Rümann: illustr. Bücher, Nr. 263). Die zwei anderen Teile in der Bearbeitung von Neukirch erschienen erst in den Folgejahren postum bis in das Jahr 1739 und finden in vorliegender Ausgabe im "Vorbericht des Verlegers" hoffnungsvolle Erwähnung und Ankündigung. Die schönen Kupfer im kräftigen Abdruck. - Einband berieben und leicht bestoßen. - Innen nur vereinzelt minimal stockfleckig. - Seltene Ausgabe.

Glaubrecht, O[tto] (d. i. Rudolf Ludwig Oeser):
Die Heimatlosen. Erzählung aus den Freiheitskriegen. Ffm. u. Erlangen, Heyder & Zimmer 1858. XIV, 432 S. 8°. Pp. d. Zt.
88.00 DM
44.99 EURO
Erste Ausgabe. - Einband berieben und bestoßen. Ecken gestaucht. Rücken mit kl. Bibl.-Nr. Bindung verzogen. Innen leicht stockfleckig, einige Lagen stärker. Vorsatzblatt mit Bibl.-Stempel. - Trotz des Zustands seltene Ausgabe.

Goethe, (Joh. Wolfgang von):
Die Leiden des jungen Werther. (7. Aufl.). Mit 11 Kupferstichen nach Daniel Chodowiecki im Text u. a. Taf. sowie 1 Faks. der Rötelstudie von Goethe. Lpz., Insel Vlg. 1923. 210 S., 3 Bll. Kl.-8°. Roter OPp. mit RSchild.
78.00 DM
39.88 EURO
Druck der 7. Auflage von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.

Goethe, (Joh. Wolfgang von):
Wilhelm Meisters Wanderjahre. Ein Novellenkranz. Nach dem ursprünglichen Plan hrsg. von Eugen Wolff. Ffm., Lit. Anstalt Rütten & Loening 1916. 2 Bll., 328 S. Kl.-8°. OHLdr. mit goldgepräg. Rücken und RSchild sowie marmor. Deckenbezug.
88.00 DM
44.99 EURO
Enthält: Wilhelm Meisters Wanderjahre, Die neue Melusine, Die gefährliche Wette, Die pilgernde Törin, Der Mann von funfzig Jahren und Das nußbraune Mädchen. - Die Buchausstattung (Druckleitung, Ornamente und Einband) besorgte E. R. Weiß. - Sehr schöne Ausgabe.

Goethe, (Joh. Wolfgang von.). -
Goethe-Galerie. Charaktere aus Goethe's Werken. Gezeichnet von Friedrich Pecht und Arthur von Ramberg. Fünfzig Blätter in Stahlstich [Tafeln]. Mit erläuterndem Text von Friedrich Pecht. Octav-Ausgabe. 2. Aufl. Lpz., F. A. Brockhaus 1877. Zahlr. nichtpaginierte Textblätter. OLwd. mit reich goldgepräg. VDeckel und Rücken.
220.00 DM
112.48 EURO
Rümann 1695. - Zweite Ausgabe dieser schönen Stahlstichsammlung. - Die Stiche sind abweichend vom Titel überwiegend von Friedrich Pecht. - Einband nur gering bestoßen. Stiche vereinzelt leicht stockfleckig. - Insgesamt schöne Ausgabe.

Goethe, [J. W. von]:
Benvenuto Cellini. Deutsch von Goethe. Mit 303 Illustr. nach Steinzeichnungen von Max Slevogt. Mchn., Kurt Desch (1948) 4 Bll., 424 S. Gr.-8°. OHLwd.
120.00 DM
61.36 EURO
Erste Ausgabe (1.-7. Tsd.) mit den slevogtschen Illustrationen. - Schöne illustr. Ausgabe der deutschen Übersetzung Goethes der Autobiographie Cellinis (1500-1571). - Einband gering geworfen. Innen nur gering papierbedingt gebräunt.

Goethe, [J. W. von]:
Propyläen. Eine periodische Schrifft (ab Bd. 2 "Schrift") herausgegeben von Goethe. 6 Stücke in 3 Bdn. (alles erschienene). Mit 5 (1 gefalt.) Taf. (3 Kupfer- u. 2 Aquatintatafeln in Braundruck von C. Horny u. J. Chr. E. Müller nach Müller u. J. H. Meyer. Tübingen, J. G. Cotta 1798-1800. XLVI S., 1 Bl., 127 S.; 2 Bll., 176 S.; 174 S., 1 Bl.; 171 S., 1 Bl.; 179 S., 2 Bll. (Verlagsanz.); 175 S. 8°. Schöne HLdr. d. 19. Jh. mit Rückenvergoldung und je 2 goldgeprägten RSchildern (Titel und Bandnummer). [1181]
4800.00
2454.20 EURO
Erste Ausgabe. - Goedeke IV/3, 357-360, 89; Kippenberg 502; Hagen 483; Hirzel A 223; Kirchner 4103; Brieger 705; Dorn 314. - Vollständige Folge der in Cottas Verlag hrsg. Kunstzeitschrift, die nachdrücklich den Klassizismus in der bildenden Kunst vertrat und forderte. Mit einer Einleitung und vielen Beiträgen in Erstdruck von Goethe, Wilhelm und Caroline von Humboldt sowie dem Weimarer Kunstprofessor J. H. Meyer. Goethe veröffentlichte in den „Propyläen“ seine wichtigsten kunsttheoretischen Aufsätze („Über Laokoon“, „Über Wahrheit und Wahrscheinlichkeit der Kunstwerke“, „Diderots Versuch über die Malerei“, „Der Sammler und die Seinigen“). Gezeichnet wurden die Beiträge von Goethe und seinem Mitarbeiter Meyer mit dem Chiffre „W. K. F.“ (Weimarer Kunst-Freunde). - Die Zeitschrift rief bei erscheinen jedoch nur eine geringe Resonanz hervor, und „wurde ein riesiges Verlustgeschäft, von den 1000 Exemplaren wurden nur 54 abgesetzt. Cotta hatte keinen Mut, dies Goethe zu berichten. Er schrieb an Schiller, und dieser informierte Goethe, daß die Zeitschrift nicht zu retten sei. 'Ich darf an diese Sache gar nicht denken' schrieb er am 5. Juli 1799, 'wenn sie mein Blut nicht in Bewegung setzen soll, denn einen so niederträchtigen Begriff hat mir noch nichts von dem deutschen Publikum gegeben“ (Unseld S. 313f). - Mit zusätzlich einer Verlagsanzeige auf 2 Bll. („Lafontaine´s Damenkalender auf 1800“) zwischen dem 1. u. 2. Stück des 3. Bandes. - 3 Titelbll. mit kleinen unscheinbaren hs. Besitzvermerk von alter Hand in Tinte (2 Monogramme, 1 Namenszug) und verso 3 kleine ebenso unscheinbare private Stempel. Innen tls. etwas braunfleckig, einige Lagen u. 2 Tafeln mit leichtem Wasserrand. 1 Bl. mit kleinem hinterlegten Eckausriß (ohne Textverlust). - Insgesamt auch äußerlich sehr schöne, bibliophile Ausgabe.

Green, Julien:
Adrienne Mesurat. Roman. Wien u. Lpz., F. G. Speidel (1928). 441 S. 8°. OLwd.
120.00 DM
61.36 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Früher Roman Greens (entstanden 1900), der zuerst in Paris 1927 erschien und 1928 von Irene Kafka ins Deutsche übertragen wurde. Er wurde mit dem Femina-Bookman-Prize und einem Preis der Académie Francaise ausgezeichnet. - Rücken minimal gebräunt. Titel mit hs. Besitzvermerk.

Groth, Klaus:
Quickborn. Volksleben in plattdeutschen Gedichten. Mit zahlr. Abbildungen im Text der Holzschnitte nach Zeichnungen von Otto Speckter. Meersburg u. Lpz., F. W. Hendel 1930. 4 Bll., 438 S., 1 Bl. Gr.-8°. OLwd. mit reich goldgepräg. Rücken und VDeckelvignette.
98.00 DM
50.11 EURO
Mit den sehr zahlr. Illustrationen von Otto Speckter und dem Glossar von Karl Müllenhoff am Ende des Textes. - Sehr schöne, sogenannte "Liebhaberausgabe" des Hendel Verlags.

Hachfeld, Eckart u. Rainer:
Der Struwwelpeter neu frisiert oder lästige Geschichten und dolle Bilder für Bürger bis 100 Jahre nach Dr. Heinrich Hoffmann. Mit sehr zahlr. farb. Abb. im Text. Mchn. u.a., Scherz Vlg. f. Rütten u. Loening 1969. 23 S. 4°. Farb. illustr. OHLwd.
180.00 DM
92.03 EURO
Zum 125-jährigen Bestehen des Original-Struwwelpeterverlages Rütten & Loening erschien 1969 ein APO-Struwwelpeter. Er spiegelt die politische Situation der Bundesrepublik Ende der 60er Jahre wieder. - Führende Politiker dieser Zeit treten an die Stelle der Struwwelpeter-Figuren: Kurt Georg Kiesinger wird zum großen Niklas, Herbert Wehner wird zum Ludwig der Geschichte von den schwarzen Buben, Walter Ulbicht tritt als böser Friedrich und Willy Brandt als fliegender Robert auf. Die Stelle des Struwwelpeters nimmt einer ein, dem eine gewisse Ähnlichkeit zur Urfigur nicht abgestritten werden kann: Reiner Langhans, Mitbegründer der Kommune I und Beteiligter am Pudding-Attentat auf den amerikanischen Vizepräsidenten Hamphrey. - Hinterer Deckel mit kleinem schwachen Wasserrand. Minimal geworfen. Schnitt unbedeutend gebräunt.

Harms, Claus (Hrsg.):
Schleswig-Holsteinischer Gnomon, ein allgemeines Lesebuch insonderheit für die Schuljugend. 2. an Stelle verm. Aufl. Kiel, Schwers'sche Buchhdl. 1843. VIII, 485 S. 8°. Pp. d. Zt.
220.00 DM
112.48 EURO
Erschienen im Jahr der Erstausgabe. - Sehr interessantes Lesebuch des bedeutenden Kieler Theologen Harms (1778-1855), das damals auch in den Schulen Verwendung fand. Beschrieben werden in 189 Aufsätzen Ereignisse und Wissenswertes aus Literatur, Kultur, Geographie und Wissenschaft aus aller Welt, jedoch auch mit zahlr. Aufsätze aus den Schleswig-Holsteinischen Regionen. - Einbd. leicht berieben, Ecken und Kapitale bestoßen. Innen leicht gebräunt und gering stockfleckig. - Selten.


Hauff, (Wilhelm):
Werke. Hrsg. v. Max Mendheim. 4 Bde. Mit 1 gest. Portät-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1910). 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
120.00 DM
61.36 EURO
Einbd. gering bestoßen, minimal fleckig. Innen Papier bedingt unterschiedlich gebräunt.

Havemann, Julius:
Gedichte. Hbg., Alfred Janssen 1917. 198 S., 1 Bl. Kl.-8°. OPp.
58.00 DM
29.66 EURO
Nicht bei Meyer/Graßmann. - Erste Ausgabe des Lübecker Schriftstellers Havemann. - Die Drucklegung wurde vom Lübecker Senat gefördert. - Einband gebräunt. Vorsatzblatt mit hs. Besitzvermerk.

Hesse, Hermann:
Piktor's Verwandlungen. Ein Märchen. (Faksimile-Ausgabe der Handschrift von 1922). Mit 8 (davon 7 ganzs.) farb. Illustr. nach Aquarellen des Verfassers. (Ffm. u. Bln., Suhrkamp 1954). 16 faks. Bll., 2 Bll. Gr.-8°. Engl. OBrosch. in OHLwd.-Kassette.
178.00 DM
91.01 EURO
Faksimile-Ausgabe des Märchens das Hesse im Jahre 1922 seiner Frau schrieb und mit Aquarellen illustrierte. - Vorher nur 1925 in gedruckter Form in einer Auflage von 650 num. Exemplaren f. d. Gesellschaft d. Bücherfreunde in Chemnitz erschienen. - Beiliegend doppelseitiges Blatt mit dem typographischen Text. - Kassette gering angestaubt, innen mit Exlibris. - Schönes Exemplar.

Hoefer, Edmund:
Unter der Fremdherrschaft. Eine Geschichte von 1812 und 1813. 3 Bde. Stgt., A. Krabbe 1863. 4 Bll., 316 S., 2 Bll.; 4 Bll., 310 S.; 4 Bll., 326 S., 1 Bl. 8°. HLwd. d. Zt. mit je 2 RSchildern in Rot und Grün.
280.00 DM
143.16 EURO
Erste Ausgabe. - Hoefer schrieb u.a. auch "Küstenfahrten an der Nord- und Ostsee". - Einband leicht berieben und gering bestoßen. Rücken mit kl. Bibl.-Nr. Innengelenke leicht angebrochen (Bde. 2 u. 3). Innen nur leicht stockfleckig, einige Lagen stärker. Vorsatzblätter mit Bibl.-Stempel u. hs. Besitzvermerk. - Insgesamt ordentliche Ausgabe dieses seltenen Werkes.

Holberg, (Ludw. von):
Ausgewählte Komödien. A. d. Dänischen übers. v. Robert Prutz. 2 Bde. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1895). 421 S., 1 Bl.; 440 S., 1 Bl. 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
120.00 DM
61.36 EURO
Nahezu druckfrisches Exemplar. - Exlibris.

Holst, Adolf:
Das Herz in der Hose und anderes Kuriose. Mit TVig. Dresden, W. Jeß (1939). 58 S. 8°. OHLwd.
120.00 DM
61.36 EURO
Erste Ausgabe. - Einbd. leicht berieben. Ecken gering bestoßen.

Horn, W. O. von [d.i. Wilhelm Oertel]:
Erzählungen aus dem Volksbuche: Die Spinnstube. 3. Bd. (Jge. 1881-1883; 36. bis 38. Jg.) Mit 3 gest. Tafeln und 90 Textholzstichen. Wiesbaden, J. Riedner und Philadelphia, Schäfer & Koradi o. J. (um 1884). 2 Bll., 172; 179 S., 2 Bll. (Anzeigen); 188 S. Kl.-8°. OLwd.
130.00 DM
66.47 EURO
Friedrich Wilhelm Philipp Oertel (1798-1867) war u.a. Theologe in Wiesbaden, sein bekanntestes Werk waren die Jahrgänge der "Spinnstube", die wie in vorliegender Ausgabe dreier Jahrgänge auch nach seinem Tod weitergeführt wurden. - Einbd. gering bestoßen. Text u. Tafeln nur sehr wenig stockfleckig. - Insgesamt noch schöne, gut erhaltene illustrierte Ausgabe.

Horn, W. O. von [d.i. Wilhelm Oertel]:
]: Erzählungen aus dem Volksbuche: Die Spinnstube. 4. Bd. (Jge. 1884-1886; 39. bis 41. Jg.) Mit 3 gest. Tafeln und 93 Textholzschnitten. Altenburg, Stephan Geibel o. J. (um 1888). 2 Bll., 256; 250 S., 3 Bll. (Anzeigen); 195 S. Kl.-8°. OLwd.
120.00 DM
61.36 EURO
Einbd. gering bestoßen und berieben. - Insgesamt noch schöne, gut erhaltene illustrierte Ausgabe.

Huch, Ricarda:
Deutsche Tradition. Ein Vortrag. Weimar, Erich Lichtenstein (1931). 61 S., 1 Bl. 8°. OKart.
120.00 DM
61.36 EURO
W./G. 751, 70. - Erste Ausgabe. - Seltene Ausgabe ihres Vortrags, in dem sie sich sehr kritisch mit dem Ausdruck "Deutsche Tradition" auseinandersetzt und sich im Gegensatz zu der damaligen allgemeinen Tendenz in Deutschland und dem aufsteigenden Nationalsozialismus für einen weltoffenen Staat mit freien Blick auf Europa eintrat. - Einbandentwurf von Carlo Boger. - Einbd. gering verblichen. Erste u. letzte Seite leicht stockfleckig. 1 Bl. mit kl. Knickspur am Rand.

Huch, Ricarda:
Urphänomene. Zürich u. Freiburg, Atlants Vlg. (1946). 170 S., 1 Bl. 8°. Engl. Orig.-Brosch.
88.00 DM
44.99 EURO
Erste Ausgabe. - Einbd. um oberen u. unteren Bereich gering verblichen. - Insgesamt in guter Erhaltung.

Hugo, Victor:
Han der Isländer. Ein historischer Roman. Teutsch bearb. von Friedrich Seybold. Stgt. u. Lpz., L. F. Rieger u. Comp. 1835. 496 S. Gr.-12°. Pp. d. Zt.
320.00 DM
163.61 EURO
Erste dt. Ausgabe, der ersten Romanveröffentlichung (franz. EA 1823) Hugos. - Zuvor erschienen nur Teile der "Odes et Ballades" (1822-26), die ihn noch als königstreuen Katholiken zeigen und hergebrachte Muster aufweisen. In "Han der Isländer" zeigten sich die ersten Abwendungen von der klassischen Richtung, auch durch seine Vorliebe für das Schauerliche, Mißgeformte und Ungeheure. - Rücken mit Fehlstelle im marmoriertem Überzug. Kapitale und Ecken bestoßen. - Selten.

Jean Paul (d. i. J. P. Friedrich Richter):
Flegeljahre. Eine Biographie. Mit Frontisp. u. zahlr. tls. ganzs. farb. Abb. nach Zeichnungen von Hermann Ebers. Mchn., Drei Masken Vlg. 1923. 412 S., 2 Bll. Gr.-8°. OHLwd. mit marmor. Bezug.
130.00 DM
66.47 EURO
Im vorderen und hinteren Bereich gering stockfleckig. - Sehr schöne illustrierte Ausgabe.

Jünger, Ernst:
Eumeswil. (Stgt.), Klett-Cotta (1977). 434 S., 1 Bl. 8°. OLwd. m. SU.
88.00 DM
44.99 EURO
W/G 792, 127. - Erste Ausgabe.

Jünger, Ernst:
Gärten und Strassen. Aus den Tagebüchern von 1939 und 1940. Bln., E. S. Mittler & Sohn 1942. 218 S., 3 Bll. 8°. OPp.
180.00 DM
92.03 EURO
W/G 792, 43. - Erste Ausgabe. - Rücken gebräunt. Innen papierbedingt gleichmäßig gebräunt.

Kennedy, Grace:
Dunallan. Eine Novelle. Aus dem Englischen. 2 Tle. in 1 Bd. Bln., G. Eichler 1835. 2 Bll., 322 S.; 2 Bll., 308 S. Kl.-8°. Roter Ldr.-Bd. d. Zt. mit goldgepräg. Rückentitel, Außen- und Innenkantenvergoldung und kleinen floralen Eckornamenten auf den Decken sowie GGoldschnitt.
260.00 DM
132.94 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Erschienen als 3. u. 4. Band der "Sämtlichen Werke" (Rücken jedoch ohne Bandnummer). - Innen nur vereinzelt minimal stockfleckig, erste und letzte Lage etwas stärker. - Auch durch den schönen roten Einband reizvolle Ausgabe.

Kipling, Rudyard:
The Jungle Book. Mit Illustr. im Text u. auf Taf. von J. L. Kipling, W. H. Drake u. P. Frenzeny. Lpz., Heinemann u. Balestier 1897. VIII S., 1 Bl., 254 S. Kl.-8°. OLwd. mit schwarz gepräg. VDeckel. (= Engl. Library, Bd. 167).
58.00 DM
29.66 EURO
Einbd. gering berieben. Bindung minimal gelockert. - Exlibris.


Kleist, (Heinrich von):
Werke. Kritisch durchges. u. erläut. Gesamtausgabe. 5 Bde. Mit 1 Portät-Taf. u. 2 Faks.-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (1904-05). 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
250.00 DM
127.82 EURO
1 flieg. Vorsatzbl. fehlt. - Nahezu druckfrisches Exemplar.


Korolenko, Wladimir:
Die Geschichte meines Zeitgenossen. (Titel verso: Aus dem Russischen übertragen und mit einer Einleitung versehen von Rosa Luxemburg). 2 Bde. Mit 1 Porträt als Frontisp. Bln., P. Cassirer (1919). LIII, 304 S.; 4 Bll., S. 305-554. 8°. OHLwd.
140.00 DM
71.58 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Autobiographisches Werk Korolenkos (1826-1889), es würde von Rosa Luxemburg im Strafgefängnis in Breslau übersetzt und mit einem Vorwort versehen. - Einbd. gering verblichen. Vortitel mit hs. Besitzvermerk. - Schöne Ausgabe.

Körner, (Theodor):
Werke. Hrsg. v. H. Zimmer. Kritisch durchges. u. erläut. Ausg. 2 Bde. Mit 1 gest. Portät-Taf. u. 1 Faks.-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1895). 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
80.00 DM
40.90 EURO
Nahezu druckfrische Ausgabe. - Exlibris.

La Sale, Antoine de
Die fünfzehn Freuden der Ehe. Mit 18 Orig.-Holzschnitten von Günther Stiller. Hanau, Müller & Kiepenheuer (1967). 93 S. Gr.-8°. Illustr. OLwd.
160.00 DM
81.81 EURO
Eins von 350 num. und vom Künstler sign. Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Aus dem Altfranzösischen übersetzt von Franz Blei.

Le Sage, Alain René:
Die Geschichte des Gil Blas von Santillana. Dt. von Ernst Wallroth. 2 Bde. Mit zahlr. Illustr. im Text von Jean Gigoux. Bln., Haude & Spener (1968). 477; 509 S. Gr.-8°. OLwd.
98.00 DM
50.11 EURO
Neuausgabe des Neudrucks des Hendel Verlags von 1938. - Schöne illustr. Ausgabe.

Le Sage, Alain René:
Geschichte des Gil Blas von Santillana. Nach dem Französischen (von D. Barrasch). 2 Bde. Mit zahlr. Holzschnitten im Text nach Jean Gigoux. Bln., Propyläen-Vlg. (1923). 441 S., 1 Bl.; 462 S., 1 Bl. Gr.-8°. OHLdr. u. OPp. mit marmor. Bezug. (= Werke der Weltliteratur).
88.00 DM
44.99 EURO
Sehr schöne illustr. Ausgabe. - Band 1 (Pappband) am oberen Kapital bestoßen. - Exlibris.

Lenau, Nikolaus (eig. Nikolaus Niembsch Edler von Strehlenau):
Die Albigenser. Freie Dichtungen. Stgt. u. Augsburg, J. G. Cotta 1860. 1 Bl., IV, 170 S. Kl.-8°. HLdr. d. Zt.
198.00 DM
101.24 EURO
Angebunden 2 weitere von Lenau: I: Ders.: Faust. Ein Gedicht. Ebenda 1858. IV, 192 S. - II: Ders.: Savonarola. Ein Gedicht. Ebenda 1859. IV, 268 S. - Rücken mit goldgepräg. Bezeichnung „Lenau: Dichtungen“. - Einband und Rücken leicht berieben u. bestoßen. Innen tlw. leicht stockfleckig, die ersten u. letzten Blätter der Werke etwas stärker. - Insgesamt jedoch noch schöne Ausgabe.

Lenau, Nikolaus (eig. Nikolaus Niembsch Edler von Strehlenau):
Gedichte. 3 Bde. in 2 Bdn. Stgt. u. Augsburg, J. G. Cotta 1857-58. VIII, 406; 470, XVI, 154 S. Kl.-8°. HLdr. d. Zt.
220.00 DM
112.48 EURO
3. Bd.: Grün, Anastasius (Hrsg.): Nicolaus Lenau's dichterischer Nachlaß. - Einband und Rücken leicht berieben u. bestoßen. Innen tlw. leicht stockfleckig, die ersten u. letzten Blätter der Werke etwas stärker. - Insgesamt jedoch noch schöne Ausgabe.

Leskien, August (Hrsg.):
Balkanmärchen. Aus Albanie/Bulgarien, Serbien und Kroatien. Mit 1 Frontisp. und Buchschmuck von F. H. Ehmcke. Jena, E. Diederichs 1919. 2 Bll., III, 332 S., 2 Bll. 8°. Farb. illustr. OPp. (= Die Märchen der Weltliteratur).
140.00 DM
71.58 EURO
9.-14. Tsd. - Einbd. leicht gebräunt, Rücken stärker Kapitale gering bestoßen. - Exlibris.

Ludwig, (Otto):
Werke. Hrsg. v. V. Schweizer. 3 Bde. Mit 1 gest. Portät-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1898). 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
120.00 DM
61.36 EURO
Nahezu druckfrisches Exemplar.

Lüth, Erich u. Alfred Mahlau (Hrsg.):
Hamburger Gästebuch. Mit zahlr. tls. farb. Illustr. nach Zeichnungen und Aquarellen von Alfred Mahlau. Hbg., Vlg. Hamburgische Bücherei 1953. 91 S., 2 Bll. Quer-8°. OLwd. mit farb. illustr. OU. u. Innenspiegeln von A. Mahlau.
80.00 DM
40.90 EURO
Erste Ausgabe. - Erschienen für Gäste und Freunde der Internationalen Gartenbauausstellung 1953 in Hamburg, zugedacht und überreicht vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg. - Mit den zahlr. Illustrationen von Alfred Mahlau. - Enthält zahlr. Beiträge über Hamburg, u.a. von: Wolfgang Borchert, Hans Leip, Konrad Tegtmeier, Bernhard Meyer-Marwitz, Erich Lüth, Werner Haftmann (mit Mahlaus Illustr. zu den Grindel-Hochhäusern), Max Sidow, Carl Albert Lange, Ascan Klée Gobert, Hilde Axthelm-Hoffmann, Rudolf Stobbe, Joachim Poley, Ludwig Pollner, Hugo Sieker, Paul Scurek, Dirks Paulun, Hans Harbeck, E. Wiese, Peter Klahn, Alfred Merwick. - Orig.-Umschlag leicht angestaubt, mit 2 kleinen hinterlegten Einrissen. - Schönes Exemplar.

Mann, Thomas:
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. 6.-10.Tsd. Stgt., Bln. u. Lpz., DVA 1924. 96 S., 2 Bll. Kl.-8°. OPp. mit farb. illustr. VDeckel. (= Der Falke. Bücherei zeitgenössischer Novellen, Bd. 10).
60.00 DM
30.68 EURO
 

Mann, Thomas:
Joseph und seine Brüder. 4 Tle. in 2 Bdn. (Stockholm), S. Fischer 1952. 1009 S.; 4 nn. Bll., S. 1021-2039, 5 nn. Bll. (Inhalt). 8°. Brauner OLwd. (= Stockholmer Gesamtausgabe).
240.00 DM
122.71 EURO
Beide Bände 1.-5. Tsd. der Gesamtausgabe. - Rückenvergoldung an einigen kleinen Stellen etwas abgelöst. - Insgesamt noch gut erhaltene Exemplare.

Mann, Thomas:
Versuch über Schiller. (Bln. u. Ffm.), S. Fischer 1955. 103 S. 8°. Engl. OBrosch.
68.00 DM
34.77 EURO
Erste Ausgabe. - Erschienen zum 150. Todestag des Dichters. - Einband gering bestoßen.

Marggraff, Hermann:
Ernst Schulze. Nach seinen Tagebüchern und Briefen sowie nach Mittheilungen seiner Freunde geschildert. Mit 1 gest. Brustbild als Frontisp. Lpz., F. A. Brockhaus 1855. XV, 363 S., 1 Bl. Kl.-8°. Pp. d. Zt. mit RSchild.
198.00 DM
101.24 EURO
Goed. VI, 371. - Erste Ausgabe. - Auch erschienen als 5. und letzten Bd. der Säm. Poetischen Werke (ebenfalls 1855). - Einbd. leicht bestoßen. Innen gering stockfleckig. Im vorderen u. hinteren Bereich mit kleinem Wasserfleck. - Insgesamt noch ordentliches Exemplar.

Mehring, Walter:
Das Ketzerbrevier. Ein Kabarettprogramm. Mchn., Kurt Wolff (1921). 129 S. Kl-8°. OPp. mit farb. illustr. VDeckel.
180.00 DM
92.03 EURO
W/G 1045, 3. - Erste Ausgabe der dritten Buchveröffentlichung Mehrings. - VDeckel stockfleckig. - Insgesamt in guter Erhaltung.

Metzger, Max:
Der Gangbutscher. Roman. Bln., August Scherl o. J. [1918]. 280 S., 2 Bll. (Verlagsanz.) 8°. OHLwd. mit illustr. VDeckel.
78.00 DM
39.88 EURO
4. bis 6. Tsd. der Orig.-Ausgabe. - Mit hs. Widmung auf dem Vortitel. - Innen gleichmäßig leicht gebräunt. - Schönes Exemplar.

Milde, C(arl) J(ulius):
Lübecker ABC. 2. Aufl. Mit 26 Orig.-Radierungen von G. Bollmann nach Milde. Lübeck, Selbstvlg. 1873. 15 S. Gr.-8°. HLwd. d. Zt.
900.00 DM
460.16 EURO
Zweite Auflage des 1857 zuerst erschienenen Werkes und gleichfalls letzte Auflage der beliebten Radierungen Mildes von den Originaldruckplatten. Der Begleittext zu den Ansichten auf 15 Seiten vorgebunden. - Milde (1803-1875) was Schüler der Dresdener und Münchener Akademie, 1826 und 1830-32 in Rom im Kreis der Nazarener und seit 1838 in Lübeck tätig. Er war Begründer und erster Konservator der Altertümersammlung, Kunstforscher, Entdecker und Bewahrer zahlreicher mittelalterlicher Kunstwerke. - Einbd. leicht bestoßen und berieben. Text und Tafeln leicht stockfleckig. Orig.-Umschlag eingebunden. - Selten.

Milton, Johann (d. i. John):
Verlornes Paradies. Übers. von Samuel Gottlieb Bürde. 2 Tle. in 1 Bd. Mit gest. TVign. nach Chodowiecki von Bolt. Bln., Friedr. Vieweg, dem älteren 1793. 2 Bll. (Vortitel u. Titel), XVI, 327; VIII, 304 S. Kl.-8°. Pp. d. Zt. mit marmor. Bezug.
350.00 DM
178.95 EURO
Goed. VII, 426, 7. - Rümann 751. - Erste Ausgabe der Übersetzung von Samuel Gottlieb Bürde. - Einband leicht berieben. Ecken und Kapitale gering bestoßen. Vortitel mit hs. Besitzvermerk, verso mit unscheinbaren Papierresten eines mont. Blattes. - Innen nahezu makelloses Exemplar.

Mombert, Alfred:
Der himmlische Zecher. Ausgewählte Gedichte. Bln., Schuster & Loeffler 1909. 114 S., 1 Bl. Kl.-8°. OHLwd.
140.00 DM
71.58 EURO
W./G. 1089, 10. - Erste Ausgabe. - Hinterer Deckel im oberen Bereich gering verblichen. Insgesamt gutes Exemplar. - Exlibris.

[Morel-Vindé, Charles-Gilbert de]:
Primerose. Nach dem Französischen frey übersetzt. Mit 3 Kupferstichtafeln (inkl. gest. Titel). Lpz. u. Gera, Wilh. Heinsius 1799. 202 S., 3 Bll. (Verlagsanz.). Kl.-8°. HLdr. d. Zt. mit RSchild.
280.00 DM
143.16 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Die Pariser Erstausgabe erschien im Jahre 1797 (Cohen-Ricci II, 738, Sander 1409) mit dem nahezu anonymen Autorenvermerk „Mel de V de“, so daß sich der deutsche Verleger Heinsius wohl für eine vollständige Unterlassung des Autorennamens entschied. - Einband leicht berieben und gering bestoßen. Innen leicht stockfleckig. - Seltene Ausgabe.

Mörike, (Ed.):
Werke. Hrsg. v. Harry Maync. 3 Bde. Mit 1 rad. Portät-Taf. u. 1 Faks.-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. 1914. 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
180.00 DM
92.03 EURO
Einbd. gering angestoßen, minimal fleckig. Innen druckfrisches Exemplar.

[Musäus, Johann Karl August]:
Physiognomische Reisen. Voran ein physiognomisch Tagebuch. Heftweis' hrsg. 2 Hefte (von 4 Heften) in 1 Bd. Mit 2 gest. Titelvign. Altenburg, Richter 1778. 191; 228 S. Kl.-8°. Marmor. Pp. d. Zt.
250.00 DM
127.82 EURO
W/G 1124, 3. - Erste Ausgabe. - Sehr interessante, anonym erschienene satirische Schrift, die gegen Lavaters anthropologisches Werk „Physiognomische Fragmente“ (4 Bde., Lpz. 1775-1778) gerichtet war. Doch übte nicht nur Musäus an dieser Schrift scharfe Kritik, sondern z. B. auch Nicolai und der körperlich mißgestaltete Lichtenberg schoß die giftigsten Pfeile gegen die „transzendente Ventriloquenz“ der Lavater-Anhänger. - Die letzten 2 Hefte (Hefte 3-4) erschienen erst 1779. - Einbd. berieben und bestoßen. Innen leicht gebräunt und gering stockfleckig. Ohne Vorsätze gebunden. - Selten.

Musäus, Johann [Karl] August:
Die deutschen Volksmärchen. 2 Bde. Mchn. u. Lpz., Georg Müller [1912]. XXXII, 368; 422 S. 8°. Brauner OHLdr.-Bd. mit reicher Rückenvergold. aus filigraner Ornamentik und Ldr.-Rückenschild.
240.00 DM
122.71 EURO
Mit einer Einleitung, einem Wörterverzeichnis und Anmerkungen hrsg. von J. E. Poritzky. - Einband nur minimal berieben. Innenspiegel mit Resten eines Exlibris. - Hervorragende, auch äußerlich sehr schöne Ausgabe.

Musen Almanach für 1784.
Hrsg. von (Johann Heinrich) Voss u. (Leopold Fiedrich Günther von) Goekingk. Mit gest. Titel u. 7 gefalt. gest. Notenbeilagen. Hamburg, Carl Ernst Bohn 1784. 16 nn. Bll., 224 S. 12°. Pp. d. Zt.
198.00 DM
101.24 EURO
Seltener Jahrgang des Hamburger Musen-Almanachs. - Mit Beiträgen und Erstveröffentlichungen u.a. von Blumauer, Gleim, Jacobi, Klopstock, Kraut, Chr. u. Fr. L. Graf von Stolberg und J. H. Voss. - Einbd. gebräunt u. gering bestoßen. Innen nur leicht gebräunt und unbedeutend stockfleckig.

Musenklänge aus dem Karlsruher Künstlerbund.
Mit 59 Illustr. u. Buchschmuck von A. Glück, F. Hein, K. Biese u.a. Lpz., R. Voigtländer 1902. 46 S. 8°. Farb. illustr. OKart. (= Neue Buchkunst).
120.00 DM
61.36 EURO
Erste und einzige Ausgabe. - Die Illustr. und tls. die Texte von A. Glück, F. Hein, K. Biese, F. Kollmorgen, O. u. H. Eichrodt, H. v. Volkmann u.a. - Nahezu druckfrisches Exemplar.

Mühlbach, L[uise] (d. i. Clara Mundt):
Königin Hortense. Ein Napoleonisches Lebensbild. 5. Aufl. 2 Bde. in 1 Bd. Bln., Otto Janke 1861. 2 Bll., 151 S.; 2 Bll., 152 S. 8°. HLdr. d. Zt. (dieser mit Gebrauchsspuren).
45.00 DM
23.01 EURO
Seltene Ausgabe, des 1856 zuerst erschienenen Romans. - Einband berieben und bestoßen. Rücken an kleinen Stellen aufgeplatzt u. mit hs. RSchild. Innen durchgehend stockfleckig. Es fehlt das hintere Vorsatzblatt, vorderes mit hs. Besitzvermerk u. Bibl.-Stempel.

(Niemeyer, Georg Friedrich):
Vermächtniß an Helene von ihrem Vater. Vom Verfaßer des Greises an den Jüngling. 3. verb. Aufl. Mit gest. Titel mit Vign. und gest. Frontisp. von und nach H. Lips. Ffm., Friedrich Wilmans 1805. 4 Bll., 362 S., 3 Bll. (Verlagsanz.). 8°. Späteres HLwd. mit RVergold.
360.00 DM
184.07 EURO
Einbd. leicht berieben, Ecken bestoßen. Innenspiegel etwas später erneuert. Einige Anstreichungen im Text.

Perez Galdós, B[enito]:
Freund Manso. Roman. Aus dem Spanischen übersetzt von Freiherrn E. von Buddenbrock. Bln., Karl Siegesmund 1894. 1 Bl., 394 S. 8°. OLwd. mit marmor. Schnitt und floralen Innenspiegeln.
180.00 DM
92.03 EURO
Kindler Lit. Lex. 980. - Erste dt. Ausgabe (span. EA 1892). - Pérez Galdós (1843-1920) gilt als der bedeutendste spanische Epiker nach Cervantes. - In diesen naturalistisch gehaltenen Roman geht es neben der Gesellschaftskritik um den Konflikt zwischen Wunschträumen und Wirklichkeit, zwischen Illusion und Wahrheit. - Einbd. leicht angestaubt, gering bestoßen. Zahlreiche Marginalien von alter Hand (Bleistift). - Selten.

Pitawall, Ernst (d. i. Eug. Herm. von Dedenroth):
Der Jäger von Königgrätz. Historische Erzählung aus dem Kriege im Jahre 1866. 5 Tle. in 5 Bdn. Bln., Werner Große [1868-69]. Zus. 1916 S. 8°. Lwd. d. Zt.
280.00 DM
143.16 EURO
Erste Ausgabe dieses Kolportageromans. - Einbände leicht berieben, Ecken und Kapitale gering bestoßen. Rücken mit kleinem Bibl.-Nummernschild. - Vorsatzblätter mit Bibl.-Stempel. Papierbedingt gleichmäßig leicht gebräunt, vereinzelt gering stockfleckig. - Insgesamt noch ordentliches Exemplar.

Platen, (Aug. Graf v.):
Werke. Hrsg. v. G. A. Wolff u. V. Schweizer. 2 Bde. Mit 1 gest. Portät-Taf. u. 1 Faks.-Taf. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1900). 352, 495 S. 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
98.00 DM
50.11 EURO
Innen unterschiedlich stockfl.

Platen, August von:
Gedichte. Mit gest. Frontisp. Stgt. u. Tübingen, J. G. Cotta 1843. 3 Bll., 421 S., 8 Bll. (Anmerkungen u. Verlagsanz.). Gr.-12°. Blindgepräg. Lwd. d. Zt. mit Goldschn.
200.00 DM
102.26 EURO
Frühe Ausgabe der Gedichte Platens (EA 1828). - Einbd. leicht fleckig. Rücken verblichen. Innenspiegelbezug mit einigen Fehlstellen. Buchblock am Einbd. neu fixiert. Innen nur vereinzelt gering stockfleckig.

Puschkin, (A. S.):
Dichtungen. A. d. Russ. v. Ferd. Löwe. Lpz. u. Wien, Bibl. Inst. (um 1895). 137 S. 8°. OLwd. (= Meyers Klassiker-Ausg.).
48.00 DM
24.54 EURO
Druckfrisches Exemplar. - Exlibris.

Ramler, Karl Wilhelm:
Lyrische Gedichte. Bln., Chr. Fried. Voss 1772. 3 Bll., 390 S. Kl.-8°. HLdr. d. Zt.
350.00 DM
178.95 EURO
W/G 1216, 42. - Brieger 1952. - Erste Ausgabe dieser Oden von Ramler (1725-1798), der freundschaftliche Beziehungen zu Ewald von Kleist und Lessing führte. Die angesehensten Dichter, Lessing u.a., überantworteten ihm ihre Erzeugnisse mit Vollmacht zur bessernden Abänderung. Doch leider hat sich Ramler auch wiederholt mit seinen Verbesserungen eigenmächtig an fremden Gedichten vergriffen und wurde dadurch in manche Streitigkeiten verwickelt, z. B. Lichtwer, von dessen Fabeln er 1761 eine Auswahl erschienen ließ. - Ecken und unteres Kapital bestoßen. Text nur vereinzelt gering stockfleckig. Erste u. letzte Lage mit Wasserrand. Fliegendes Vorsatzbl. mit 2 hs. Besitzvermerken. - Insgesamt noch gut erhaltene Ausgabe.

Redwitz, Oscar von:
Amaranth. Achte Auflage. Mainz, Kirchheim u. Schott 1851. XXIV, 300 S. Kl.-8°. Lwd. d. Zt. mit goldgepräg. Rücken und VDeckel und GGoldschnitt.
160.00 DM
81.81 EURO
Frühe Auflage des 1849 zuerst erschienenen romantischen Epos „Amaranth“, das Freiherr von Redwitz im alter von 25 Jahren als Erstlingswerk veröffentlichte und auf Grund seines Erfolges bis 1904 44 Auflagen erfuhr. - Innen vereinzelt stockfleckig. Innenspiegel mit Buchbindermarke. Vorsatzblatt mit kleinem hs. Besitzvermerk verso. - Insgesamt schöne Ausgabe.

Reuter, Fritz:
Sämmtliche Werke. 15 Bde. Aufl. Mit 1 lithogr. Frontisp. auf Tonplatte. Wismar, Rostock u. Ludwigslust, Hinstorff 1875-77. Kl.-8°. OLwd. mit blind- und goldgepräg. Rücken und VDeckel.
260.00 DM
132.94 EURO
Frühe Werkausgabe Reuters, die bei Hinstorff zwischen 1861-75 in 15 Bdn. erstmals erschien und später bis 1878 durch 2 Ergänzungsbände von Koch in Schwerin vervollständigt wurde. - Hier vorliegend in der Hinstorff'schen Ausgabe, die zwischen 1875 und 1877 in Mischauflagen (1.-14. Aufl.) der Einzelbände vertrieben wurde. - Bd. 15 in Erstausgabe. - Bd. 4 mit lithogr. Frontispiz zu „Ut de Franzosentid“. - Einbände nur vereinzelt gering bestoßen, Rücken leicht verblichen. Bindung einiger Bände gering gelockert. Text tlw. gleichmäßig unbedeutend gebräunt. - Insgesamt noch gut erhaltene Werkausgabe.

Reuter, Fritz:
Sämtliche Werke. Neue illustrierte Ausgabe. 2 Bde. Mit zahlr. tls. ganzs. Illustr. im Text von „A. L.“. Hbg., Hansa-Vlg. 1905. 584; 536 S. Gr.-8°. OLwd. mit farb. illustr. Rücken und VDeckel.
78.00 DM
39.88 EURO
Innen papierbedingt gleichmäßig gebräunt. - Insgesamt noch gut erhaltene illustr. Werkausgabe.

Rückert, Friedrich:
Die Weisheit des Brahmanen. Ein Lehrgedicht. 4. Aufl. Lpz., S. Hirzel 1857. 702 S., 1 Bl. Kl.-8°. HLdr. d. Zt. mit RVergoldung u. gepräg. RTitel.
140.00 DM
71.58 EURO
4. Auflage oder 2. „neue Ausgabe in 1 Band“, des in den vorigen Auflagen in 6 Bänden erschienenen Werkes (EA 1836-1839). - Einband leicht berieben, Ecken bestoßen. - Erste und letzte Lage leicht stockfleckig. - Insgesamt noch gut erhaltene Ausgabe.

Rüdiger, Otto:
Die letzten Marienbilder. Eine Lübecker Künstlererzählung. Hbg., C. Boysen (1886). 262 S., 1 Bl. Kl.-8°. OPp.
78.00 DM
39.88 EURO
Schöne Lübecker Erzählung, die sich um die Geschichte, bzw. Sage der beiden Marienbilder im Dom rankt und im 16. Jahrhundert spielt. - Einband leicht berieben, Kapitale u. Ecken gering bestoßen. Innen vereinzelt gering stockfleckig.

Saint-Pierre, [Jacq. Henri] Bernard de:
Paul et Virginie. Nouvelle Ed. Mit 10 Kupferstichtafeln von Ernst Schäfer. Lpz., Ernst Schäfer o. J. (um 1850). IV, 132 S. Kl-8°. Marmor. Pp. d. Zt.
240.00 DM
122.71 EURO
Die schönen Stiche von Ernst Schäfer aus der franz. Kunst-Anstalt in Leipzig.

Scher, Peter (d. i. Fritz Schweynert):
Gerade dies. Gedichte. Mit 27 ganzs. Abb. nach Federzeichnungen von Alfred Kubin. Lorch, Bürger-Vlg. A. Bürger 1947. 111 S. 8°. OPp. mit VDeckelillustr. von A. Kubin.
98.00 DM
50.11 EURO
Erste Nachkriegsausgabe (eins von 5000 Exemplaren) des 1940 zuerst erschienenen Werkes. - Einband leicht gebräunt. Insgesamt schönes Exemplar.

Seyppel, C[arl] M[aria]:
Schlau, schläuer, am schläusten. Aegyptische Humoreske. Niedergeschrieben und abgemalt 1315 Jahre vor Christi Geburt von C. M. Seyppel. Hofmaler und Poet Seiner Majestät des Königs Rhampsinit III. Memphis, Mumienstrasse No. 35. 3. Etage, 4 x Klingeln. Mit zahlr. lithogr. Illustr. (Düsseldorf, Felix Bagel) [1882]. 2 Bll. (Widmung, Vorrede), 1 Bl., 40 lithogr. S. (feste unbeschnittene Pappe mit zahlr. Abb.). 4°. OHLwd. mit farb. lithogr. VDeckel und Rücken.
380.00 DM
194.29 EURO
Erste Ausgabe des ersten Mumiendrucks, welcher schon bei Erscheinungstermin durch künstliche Alterungsspuren auf den Blättern morbide wirken sollte. Seyppel erzählt in seinen erlogenen Bildergeschichten makabere, humorvolle Handlungen aus dem alten Ägypten. - Mit fingiertem handschriftlichem Echtheitszertifikat mit Siegel des „Amtsgericht zu Krähheim, Dezember 1882“, in dem u.a. bestätigt wird, daß vorliegende Ausgabe aus dem 5000 jährigem Nil-Schlamm „ausgescharrt“ wurde. - Seyppels Mumiendrucke (entstanden 1882-1885) könnten als Vorläufer des modernen Comic angesehen werden. - Einbd. berieben. - Selten.

Sinclair, Upton:
Leidweg der Liebe. Roman. 1.-16. Tsd. Bln., Malik-Vlg. (1930). 660 S., 2 Bll. 8°. OLwd. mit illustr. Vorsätzen (Fotomontagen v. John Heartfield).
180.00 DM
92.03 EURO
Erste dt. Ausgabe. - Vorsätze in der Falz restauriert. Text gleichmäßig leicht gebräunt.

Sinclair, Upton:
Wallstreet. Roman in 2 Tln. I. Teil: Die Metropole. II. Teil: Die Wechsler. Bln., Sieben Stäbe 1929. 387 S., 2 Bll. (Anzeigen). 8°. OLwd. mit VDeckelillustr. u. illustr. Rücken (dieser verblichen) von Paul Pfund. (= Bücher der Epoche, Hrsg. Lyonel Dunin, Serie B, Bd. 8).
78.00 DM
39.88 EURO
1. bis 50. Tsd. der dt. Neuausgabe beider Romane in einem Band. - Einbd. gering berieben, an den Rändern verblichen, Ecken leicht bestoßen.

Sinclair, Upton:
Die goldne Kette oder die Sage von der Freiheit der Kunst. 1.-11. Tsd. Bln., Malik-Vlg. (1928). 421 S., 1 Bl. 8°. OLwd. nach John Heartfield.
198.00 DM
101.24 EURO
Erste dt. Ausgabe; selten. - Aus dem amerikanischen Manuskript übers. von Hermynia zur Mühlen. - Sinclair deutet in dieser Programmschrift radikal die Weltliteratur als Propagandakunst. - Rücken leicht verblichen. Flieg. Vorsatzbl. verso mit hs. Widmung. - Exlibris

Storm, Theodor:
Immensee. 3. Aufl. Mit 25 Heliogravüren nach W. Hafemann u. Ed. Kanoldt. Lpz., C. F. Amelang 1896. 1 Bl., 31 num. Bll., 1 Bl. OLwd. mit reicher goldgepräg. Deckel- u. Rückenornamentik, Innenkantenvergold. u. GGoldschnitt.
180.00 DM
92.03 EURO
Schöne Prachtausgabe zu Storms „Immensee“. Die Tafeln zeigen Szenen zur Novelle. - Ecken u. Kapitale leicht angestoßen. Text unterschiedlich leicht stockfleckig. - Schöne Ausgabe.

Storm, Theodor:
Sämmtliche Werke. Neue Ausgabe. 20. Aufl. Mit 8 illustr. Titel und 8 Frontisp. 8 Bde. und Nachtrags-Bd. in 9 Bdn. Braunschweig, Georg Westermann 1909 und 1913 (Nachtrag). 8°. OLwd. mit reicher goldgepräg. VDeckel- u. Rückenornamentik und marmorierten Schnitt.
280.00 DM
143.16 EURO
Sehr schöne Werkausgabe Storms. - Titelei und Inhaltsverzeichnis des 7. Bandes vom Verlag versehentlich mit dem des 8 Bds. versehen; der Inhalt entspricht jedoch dem des 7. Bandes, fängt jedoch mit Seite 16 an, wodurch die Erzählung „Bötjer Basch“ unvollständig ist. Der Nachtragsband (Bd. 9) erschien erst 1913 und enthält u.a. die Spukgeschichten. - Trotz des kleinen Makels sehr gut erhaltene schöne Ausgabe.

Taylor, George (d. i. Adolf Hausrath):
Klytia. Historischer Roman aus dem sechszehnten Jahrhundert. Mit gest. Brustbild als Frontisp. von A. Weger. Lpz., S. Hirzel 1883. 1 Bl. (Titel), 401 S. Kl.-8°. Kalbs-HLdr. d. Zt. mit goldgepräg. RTitel und floraler RVergoldung sowie marmor. Deckenbezug.
140.00 DM
71.58 EURO
Erste Ausgabe. - Adolf Hausrath (1837-1909, protest. Theologe) schrieb zahlr. theologischen Schriften, jedoch auch unter seinem Pseudonym George Taylor einige damals sehr beliebte historische Romane, die tlw. hohe Auflagen erfuhren. - Vorliegende Ausgabe in einem schönen Einband aus der Buchbinderei Jul. Hager in Leipzig. - Einband minimal berieben, Ecken gering bestoßen. 2 Lagen in der Bindung leicht angelöst. - Insgesamt noch reizvolle Ausgabe.

Tiedge, C(hristoph) A(ugust):
Urania. 6. Aufl. Mit gest. Frontisp. von Gottschick nach Joh. Chr. Reinhardt und 6 gest. Zwischentiteln von Aug. Dietze jun. nach Fr. Ed. Müller. Halle, Renger 1819. 4 Bll., 293 S. Kl.-8°. Grüner HLdr.-Bd. d. Zt. mit reicher Rückenvergoldung, Rückentitel und zierlicher goldgepräg. Deckenrandverzierungen (Blätterfolge) sowie kleinen floralen Eckornamenten der Decken auf grünem Grund.
440.00 DM
224.97 EURO
Vgl. Rümann 1800 (f. 7. Aufl. von 1828). - Sehr schöne Ausgabe, der 1801 zuerst erschienenen Urania Tiedges. - Einband minimal berieben, Ecken leicht bestoßen. Vorsatzblätter gering stockfleckig, sonst innen nahezu verlagsfrisch. - Sehr schöne Ausgabe.

Trojan, Johannes u. Julius Lohmeyer:
Ein Kriegsgedenkbuch aus dem Kladderadatsch. In Ernst u. Humor aus den Jahren 1870-71. Mit rad. Titel in Aquatinta. Breslau, C. T. Wiskott o. J. (um 1885). IV, 146 S. 8°. OLwd. mit Schwarz gepräg. VDeckel.
98.00 DM
50.11 EURO
Vorsätze leicht gebräunt. - Gut erhaltene Ausgabe.

Turgenjew, Iwan:
Rauch. Aus dem Russischen. Autorisirte Ausgabe. Mitau, E. Behre (Fr. Lucas'sche Buchhdlg.) 1868. VII (Titel, Vorrede), 304 S. Kl.-8°. HLdr. d. Zt. auf 4 Bünden mit goldgepräg. RTitel.
480.00 DM
245.42 EURO
Othmer, Vademecum, 2. Aufl. 1870, S. 345. - Hirschberg, Taschengoedeke, S. 672. - Erste dt. Ausgabe. - Sehr seltene deutsche Ausgabe des großen zeitkritischen Romans von Turgenjew. Er ist „einer der wichtigsten kritischen Dokumente zum Verständnis jenes vorrevolutionären Jahrzehnts“ (Kindler Lit. Lex S. 2935) in Rußland. - Text unbedeutend gebräunt. - Angeb.: Dincklage, E[mmy] von (d. i. Amalie Ehrengarte Sophie Wilhelmine von Dincklage; 1825-91): „Hochgeboren“. Roman. Lpz., B. Schlicke 1869. 2 Bll., 294 S. - Erste Ausgabe. - Leicht gebräunt und gering stockfleckig, hintere Lagen stärker. Einband schwach berieben. Ecken bestoßen. Außengelenke leicht angerauht, eines im oberen Bereich unbedeutend aufgeplatzt.

Voltaire, (F. M. A. de):
Histoire de Charles XII. Roi de Suede. Nouvelle edition. Revue, corrigee et considerablement. Augmente e par l´auteur. Dresden, George Conrad Walther 1752. XII, 324 S., 11 nn. Bll. („Table des Matieres“). 8°. Pgt. d. Zt.
450.00 DM
230.08 EURO
Bedeutende frühe Ausgabe der Biographie Voltaires (1694-1778), die Erstausgabe erschien unvollständig 1731. - Voltaire meint über sein Werk, daß „„diese Lektüre so manchen Potentaten zuträglich wäre... Sicherlich müssen alle, wenn sie das Leben Karls XII. überschauen, von unsinniger Eroberungslust geheilt werden.“ Vermutlich genügte diese Bemerkung, die Drucklegung dieses Buches zu verbieten. Von der ersten Ausgabe, die heimlich erscheinen mußte, ist kein Exemplar erhalten. Später erhielt die Histoire, vom Autor mehrmals überarbeitet, hohe Auflagen und zahlreiche Übersetzungen. Nach der Devise verfaßt, daß der Geschichtsschreiber die Pflicht habe, die Tatsachen zu ergründen, nicht zu verleumden und nicht zu langweilen, ist diese erste Biographie Voltaires - die erste der französischen Aufklärung überhaupt“. (Kindler Lit. Lex. S. 4468f). - Einbd. leicht berieben. Text im oberen Bereich mit kleinem Wasserfleck, einige Marginalien. Innenspiegel mit Besitzvermerk. - Insgesamt in guter Erhaltung. - Selten.

Voltaire, (F. M. A. de):
Die Jungfrau. Ein erotisch-satirischer Roman aus der Zeit Karls VII. Mit 21 Tafeln nach Moreau le Jeune. Bln., Pantheon-Vlg. (1920). 160 S., 1 Bl. Gr.-8°. Reich goldgepräg. OLwd.
80.00 DM
40.90 EURO
Erste dt. vollständige Ausgabe. - Schnitt u. Vorsätze minimal stockfleckig.

Wieland, C. M.:
Peregrinus Proteus. 2 Tle. in 2 Bdn. Mit 2 Holzschn.-Titelvign. Lpz., G. J. Göschen 1797. 24 S.(Vorrede), 349 S.; 339 S. Kl.-8°. HLdr. d. Zt.
180.00 DM
92.03 EURO
Bde. 27 u. 28 der „Sämmtliche Werke“, der ersten Werkausgabe Wielands, die in den Jahren 1794-1802 in 36 Bdn. erschien. - Die „Geheime Geschichte Peregrinus Proteus“ erschien zuerst als Einzelausgabe in 2 Bdn. 1791. - Einband leicht berieben. Ecken und Kapitale bestoßen. Rückenschilder mit kleinen Fehlstellen am Rand. Innen gleichmäßig gering gebräunt. Titel verso mit kleinem privatem Stempel u. hs. Besitzvermerk. - Insgesamt ordentliches Exemplar.

Wieland, [Christoph Martin] (Hrsg.):
Geschichte der Formel: Gott helf dir! beym Niesen. Mit gest. TVign. von J. K. Mayr. Lindau im Bodensee, Fritzsch 1787. 46 S., 1 Bl. (Verlagsanz.). Kl.-8°. Interims-Brosch.
1600.00 DM
818.07 EURO
Deusch 43 (mit ganzs. Abb. auf S. 54). - Nicht bei Goed. u. Seuffert. - Reizende Kleinschrift über den Sprachgebrauch „Gott helf dir!“ als Antwort auf das Niesen. - Umschlag mit kleiner privater Nummer. Vorderer Innenspiegel mit kleinem Besitzvermerksschild in oberer Ecke („Aus der Bibliothek von J. F. G. Schütt“). Innen nahezu makelloses Exemplar dieser äußerst seltenen Kleinschrift.



AMOR LIBRORUM NOS UNIT
ARNO ADLER, Buchhandlung und Antiquariat, Inhaber Kurt Adler
Hüxstraße 55, D-23552 Lübeck, (Postfach 2048 - D-23508 Lübeck)
Telefon: +49 (451) 7 44 66 - Telefax: (451) 70 63 762
Umsatzsteuer ID-Nr. DE 135031295 (VAT-Nr.)
eMail-Adresse: info@arno-adler.de
VERBAND DEUTSCHER ANTIQUARE